CDU-Ortsverband Neckargemünd stiftet zwei neue Sitzbänke

12.08.2014

Neckargemünd. Zum Bürgerfest anlässlich der Wiederöffnung der Hauptstraße am 12. Juli hat es zeitlich nicht gereicht, aber seit dem heutigen Dienstag (12. August 2014) sind sie da: Zwei neue Sitzbänke aus Holz wurden aktuell vom Bauhof angeliefert, Standorte sind der Marktplatz und die Bushaltestelle "Altes Rathaus". Auf Vorschlag von CDU-Schatzmeister Herbert Hoffmann hatte der CDU-Ortsverband Neckargemünd beschlossen, die Sitzgelegenheiten zu stiften. CDU-Vorsitzender Klaus Rupp führte heute Morgen mit weiteren Christdemokraten natürlich eine gemeinsame Sitzprobe durch. "Test bestanden", lachte Rupp,"alles bestens. Wir freuen uns, dass es jetzt geklappt hat. Ob zum Ausruhen, zum Verweilen oder zum Warten auf den Bus: Eine Sitzbank ist immer etwas Sinnvolles." (Text/Fotos: Busse)