CDU: Klares Ja zum Erhalt der Grundschule in Waldhilsbach

12.05.2014

In Waldhilsbach waren vor Kurzem einige CDU-Gemeinderatskandidaten vor Ort und wurden von Anne von Reumont und Peter Gahn über die aktuellen kommunalpolitischen Themen ausführlich informiert. Unter anderem ging es um ein Konzept und dessen Umsetzung zum Hochwasserschutz, um die Busverbindungen, um die Kinderbetreuung und um die Grundschule Waldhilsbach, die nach Ansicht der Christdemokraten unbedingt erhalten bleiben muss.

Die Friedhofsanierung war ein weiteres Thema. Hier wurde angemerkt, dass sich gezeigt habe, dass die Kapelle zu klein sei. Auch das Einrichten eines Jugendtreffs wurde erörtert. Anne von Reumont und Peter Gahn wiesen darauf hin, dass dies eine gemeinsame Idee aller Parteien sei und man hier den engen Dialog mit den Jugendlichen suche. Großes Lob fand insgesamt das ehrenamtliche Engagement der Waldhilsbacherinnen und Waldhilsbacher. (MB)