Wahlaufruf: "Am 26. Juni Kompetenz und Erfahrung wählen"

16.06.2016
Pressemitteilung

CDU Neckargemünd und CDU-Gemeinderatsfraktion für Bürgermeister Horst Althoff

Neckargemünd. Die CDUNeckargemünd und die CDU-Gemeinderatsfraktion weisen in einem Aufruf, der den Titel "Am 26. Juni Kompetenz und Erfahrung wählen" trägt, alle Neckargemünder Bürgerinnen und Bürger darauf hin, dass am Sonntag, 26. Juni 2016 der entscheidende Wahlgang der Bürgermeisterwahl stattfindet. "Das Ergebnis dieser Wahl wird für Neckargemünd, Dilsberg, Mückenloch und Waldhilsbach von großer Bedeutung sein", so die Christdemokraten, die den amtierenden Bürgermeister Horst Althoff unterstützen und die Wahlberechtigten darum bitten, ihr Wahlrecht auszuüben.

"Seit zwei Amtsperioden arbeitet Horst Althoff als Bürgermeister – überparteilich, kompetent, bürgernah und erfolgreich. Die Menschen stehen dabei immer im Mittelpunkt seines verantwortungsvollen Handelns. Die bisherige Bilanz von Bürgermeister Horst Althoff kann sich sehen lassen: Nahezu alle Ziele seines Wahlprogramms aus dem Jahre 2008 sind erreicht worden. Der Gemeinderat, als Hauptorgan der Gemeinde, konnte bei den meisten Entscheidungen, oft mit sehr hoher Zustimmungsquote, gewonnen werden", heißt es in der Mitteilung.

Die finanzielle Situation der Stadt sei seit jeher angespannt, dennoch sei es mit Althoff gelungen, zahlreiche zukunftsweisende Projekte zu realisieren: "Dabei wurde viel in unsere Stadt und ihre Stadtteile investiert." #

"Viele schwierige Aufgaben werden in den kommenden acht Jahren zu bewältigen sein. Wir sind davon überzeugt, dass Horst Althoff aufgrund seiner Kompetenzen und langjährigen Erfahrung der Richtige ist, diese Herausforderungen gemeinsam mit Bürgerschaft und Gemeinderat zu meistern und unsere Stadt erfolgreich weiterzuentwickeln", so die Neckargemünder CDU und CDU-Gemeinderatsfraktion. (Busse)